Schenk Menschen, die dir wichtig sind, deine Zeit. Schätze die Augenblicke, die du mit deinen Lieben verbringst. Sie sind kostbar und unwiederbringlich.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Unternehmer, Geschäftspartner und Freunde,

das Jahr 2019 geht langsam zu Ende und wir halten Rück- schau über die Dinge und Ereignisse, die uns widerfahren sind und die wir erleben durften.

Nicht immer waren es für den einen oder anderen von uns nur positive Geschehnisse. Auch Trauer, Leid oder Krankheit mussten Einige erfahren und bewältigen.

Doch immer wieder gilt es, nach vorn zu schauen und neue Hoffnung zu haben.

In diesem Jahr konnte unsere Stadt weiter wachsen, denn Ifta wurde ein weiterer Stadtteil von Treffurt und wir begrüß- ten die neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserer Ge- meinschaft.

Dank aller Aktiven und Ehrenamtlichen, der Stadträte, Orts- teilräte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtver- waltung, unserer Kindertagesstätten und des Bauhofes, hat sich unsere Stadt auch im Jahr 2019 gut weiterentwickelt. Mein Dank und mein Lob gilt der ehrenamtlichen Arbeit in den Vereinen, den Jugendeinrichtungen, bei der Betreuung unserer Senioren, für die Arbeit der Kirchgemeinden und das Engagement unserer Gewerbetreibenden.

Auch die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, die einfach ein wenig mehr machen als sie müssten und unsere Stadt mit Besen und eigenem Rasenmäher sauber halten, seien an dieser Stelle erwähnt.

Herzlichen Dank!

Besonders hervorheben möchte ich die Arbeit und die Ein- satzbereitschaft unserer freiwilligen Feuerwehren, der Poli- zei und des Rettungsdienstes.

Sie sind rund um die Uhr für unsere Sicherheit da.

Größere und kleinere Baumaßnahmen in der Stadt und allen unseren Stadtteilen konnten abgeschlossen werden oder sind teilweise noch im Gange.

Vor wenigen Wochen durften wir alle, gemeinsam mit den Bürgern aus unseren Nachbargemeinden den 30. Jahrestag des Mauerfalls in Deutschland mit einem Festwochenende feiern. Ein wirklich beeindruckendes geschichtliches Ereignis und unglaublich, dass es bereits 30 Jahre her ist. Erinnerun- gen wurden geweckt und die eine oder andere Träne floss. Für das kommende Jahr haben wir wieder einen großen Strauß an Maßnahmen geplant und werden uns bemühen, diese auch gut voran zu bringen.

Lassen Sie uns alle mit dazu beitragen, dass sich unsere Orte weiterentwickeln zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Freude!

Ihr

Michael Reinz Bürgermeister Stadt Treffurt