Hier ein paar Schlagzeilen aus der Stadtratssitzung des Treffurter Stadtrates vom 30. September 2019.

 

  • Der Bürgermeister informiert über das 40-jährige Dienstjubiläum von Frau Sigrun Rosenbusch. Er bedankt sich ganz herzlich bei ihr und nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um das hohe Maß an Qualität der Kindergartenversorgung hervorzuheben. Frischer und besser kann das Essen nicht gewährleistet werden. 
  • Der Stadtrat beschließt die 1. Änderungssatzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Stadt Treffurt und die Inanspruchnahme von Verpflegungsgebühren.
  • Der Stadtrat beschließt die 1. Änderungssatzung über die Benutzung der Kindertageseinrichtungen der Stadt Treffurt. 
  • Der Stadtrat beschließt die Änderung der Straßenbeleuchtungszeiten. Ab 01.11.2019 erfolgt der Betrieb durchgängig samstags, sonntags, an Feiertagen und Festen von öffentlichem Interesse, wie z. B. Kirmes, Pfingsten, Karneval, Volksfesten, etc. Die Abschaltzeiten von Montag bis Freitag sind von 0.00 Uhr bis 4.15 Uhr. 
  • Der Stadtrat beschließt die Vermarktung der Baugrundstücke im Wohngebiet „Am Stellhaus“ zu einem Kaufpreis von 25,00 €/m² über die Internetseite der Stadt Treffurt und den Werratalboten.
  • Der Bürgermeister informiert über laufende Baumaßnahmen: 
    • Großburschla            Sanierung Stützmauer Stift

Derzeit sind Absprachen mit der Baufirma zu treffen. 

  • Treffurt            Radhotel Ziddelstraße 

Derzeit werden Fenster eingesetzt, die Fassade angeputzt und gestrichen.

  • Falken            Güldenes Stift 22

Hier haben die Arbeiten nunmehr begonnen. Es entsteht eine öffentliche Toilette, die auch bei Veranstaltungen auf dem Anger genutzt werden kann. Es entsteht eine Heimatstube sowie Vereinsräume. 

  • SchnellmannshausenDer Abriss der Kaserne, der für den 30.09.

geplant, wird sich eine Woche verzögern.

  • IftaSpielplatz Augasse

Das neue Klettergerüst wird diese Woche fertiggestellt werden. 

  • WolfmannsgehauWaldschänke

Die Sitzraufe ist aufgestellt und eine neue Tischtennisplatte in Planung. 

  • Der Bürgermeister informiert über die Verleihung des Denkmalschutzpreises des Thüringer Landrates. 
  • Die nächste Stadtratssitzung wird voraussichtlich am 04. November 2019 stattfinden.

Michael Reinz 

Bürgermeister

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.